Samstag, 16. Dezember 2017
  • Verein

Gründung - Chronik

Die Gründung des Sportfliegerclubs Herzogenburg erfolgte am 19. März 1959 durch damals 6 flugbegeisterte Proponenten.

Von Beginn an beschäftigten sich die Mitglieder mit dem Bau eines Selbstbau-Motorflugzeuges auf dem Gelände des heutigen Wählamtes in Herzogenburg und dem Segelflug (mit Gummiseilstart auf diversen Hängen in der Umgebung Herzogenburgs). Eine Vereinsbaracke entstand und wurde bis zum Bau des Wählamtes als Hangar und Werkstatt benützt.

Bis in die frühen 70er-Jahre wurde hauptsächlich der Segelflug, seit dieser Zeit wieder vermehrt der Modellflug-Sport ausgeübt. Mit dem Neubau des Feuerwehrhauses in Ossarn erhielt der Verein eine neue Vereinswerkstatt und Einstellmöglichkeit für eigene Segelflugzeuge und Großmodelle.

Nach der Amtszeit des ersten Obmannes, Ing. Walter Stoppel von 19.3.1959 bis 25.4.1964 folgte Prok. Rudolf Süss als zweiter Obmann, der sich aufopfernd bis 14.4.1988 um das Wohl des Clubs bemühte. Von 14.4.1988 bis 19.1.2001 bemühte sich DI Werner Schrefl um die Agenden des Vereins. Ihm folgte vom 19.1.2001 bis 21.2.2013 Ing. Karl David der unseren Club erst zu dem machte, was er heute ist. Vom 21.2.2013 bis 8.1.2015 führte Ing. Boris Greiner mit seinem Team den Verein. Seit 8.1.2015 leitet Hr. Anton Kettinger die Geschicke des USFC.

Die heute rund 50 Mitglieder befassen sich ausschließlich mit dem Modellbau und Modellflug. Dabei werden nicht nur Segel- und Motorflugmodelle gebaut und geflogen, sondern auch turbinenbetriebene Modelle. Diese entstehen genau wie die erforderlichen Düsentriebwerke in Eigenbau.

Das zum Verein gehörende Modellflug-Gelände befindet sich in der Katastralgemeinde Wielandsthal mit einem gepachteten Areal von mehr als 1,4 Hektar, wovon ca. 4000m² auf die als Start- und Landepiste benützte Wiesenfläche entfallen. Ein clubeigenes Vereinslokal auf dem Fluggelände ermöglicht die Ausübung des Sports und die kulinarische Versorgung das ganze Jahr hindurch.

 

Wright Glider

Drucken E-Mail

Aktuelle Neuigkeiten

-- Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage des USFC Herzogenburg! --